Die Regeln des Waldbadens

Es gibt keine Regeln

Es gibt zwar eigentlich keine Regeln, aber folgende Tipps solltest Du beherzigen wenn Du ohne qualifizierten Kursleiter waldbaden willst:

 

1. Geh in einen Wald der Dir gefällt.

2. Nimm Dir Zeit. Der Weg ist das Ziel.
3. Ruhe Dich aus, egal wo, egal wann. Wenn Dir danach ist, mach eine Pause.
4. Genieße den Wald, seine Farben, seine Gerüche und die Geräusche des Waldes. Kommst Du an einen Bach, kühle Deine Füße, Deine Arme, Deinen Kopf und schau auf das Wasser.
5. Such Dir zum Beispiel einen schönen Spazierstock, einen schönen Stein, ein Blatt... Nimm das Bekannte mit offenen Augen wahr und lass es wirken.
6. Trinke, wann und wo Du Durst hast. Iss, wann und wo Du Hunger hast, aber nimm Deinen Müll mit nach Hause.
7. Atme die frische Luft langsam und ruhig ein und wieder aus.

8. Wenn Du wirklich krank bist, geh zu einem Arzt.

 

Als zertifizierter Kursleiter für Waldbaden unterstütze ich Dich beim Eintauchen in die Waldatmosphäre, um dem Zeitdruck, der Hektik und der ständigen Erreichbarkeit zu entkommen!

 

Das Waldbaden mit einem Kursleiter erfolgt auf eigenes Risiko.

 

 

KONTAKT

Martin Hengge

Kanalstraße 22 | 67098 Bad Dürkheim

waldbaden-pfaelzerwald@gmx.net

Telefon: 06322/4095793

Mobil: 0152/55996759

Kurse

In Planung: 

Waldbaden für Singles

Waldbaden für frisch Verliebte und Verliebtgebliebene

Waldbaden - Drei Tage, zwei Nächte